Julia Feldmann, M.A.
WWU Münster, Institut für Erziehungswissenschaft


Symposium
Professionelle Lerngemeinschaften als Konzept der Lehrerkooperation

Vortragszeit
Freitag, den 21.09.2018, von 14:15 bis 15:45 Uhr

Vortragsort
Raum S 2

Abstract

Lehrerkooperation gilt als Gelingensfaktor (inklusiver) Schul- und Unterrichtsentwicklung. In diesem Kontext wird das Konzept der Professionellen Lerngemeinschaft (PLG) besonders hervorgehoben. Die forschungsbezogene Bedeutsamkeit des Konstrukts fordert dazu auf, die Beschäftigung mit PLGen in der ersten Phase der Lehrerbildung anzubahnen. Im vorgestellten Seminarkonzept lernen die Studierenden nicht nur theoretisch-konzeptionelle Beiträge zum Thema Kooperation kennen, sondern erproben und reflektieren ihre eigene Teamfähigkeit in PLGen. Im Vortrag werden die Lehrveranstaltungskonzeption und erste Evaluationsergebnisse vorgestellt.

Zur Person

Julia Feldmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft (Prof. Dr. Martin Bonsen, Prof. ‘in Dr. Sabine Gruehn) und Doktorandin im Teilprojekt "Curriculare Maßnahme" der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung, der kooperativen Unterrichtsentwicklung und dem Konzept der PLG.