Michael Nelles, Dipl.- Ing., Dipl.-Gwl
ICBF Münster


Workshop
Coden for gifted Children - Grundschüler lernen programmieren

Vortragszeit
Freitag, den 21.09.2018, von 16:30 bis 18:00 Uhr

Vortragsort
Raum VSH 05

Abstract

„Coden für begabte Kinder“. Ein Projekt was die faszinierende Welt der selbstfahrenden Roboter nutzt um Kinder im technisch- naturwissenschaftlichen Bereich zu fördern.
Oft können Kinder in der Grundschule ihr Potenzial in diesem Bereich nicht nutzen, da keine entsprechenden Lernarragements angeboten werden.
Das Projekt „Coden für Kids“ nutzt die Potentiale junger Kinder im Bereich Technik und Informatik und fördert diese nachhaltig.
Spezielle Roboter-Baukästen bilden die Grundlage für die SchülerInnen nach eigenen Ideen Roboter zu Konstruieren oder nach Bauplänen zu Bauen und zu individualisieren. Die Aufgabenstellung zum Bau von Robotern ermöglicht den Kindern in der Grundschule einen kreativen Umgang mit technischen Materialien.

Zur Person

Michael Nelles (geb. 1975) studierte Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Köln. Ergänzend zum Ingenieurstudium studierte er anschließend Elektrotechnik und Informatik auf Lehramt an der Rheinisch westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Im Jahr 2011 erlangte er das ECHA-Diplom „Specialist in Gifted Education” in Münster.